Mit vi oder vim den eigenen Dateinamen einfügen

    Der vi oder vim ist ein mächtiger Editor, der überwiegend auf Linux Systemen eingesetzt wird. Möchte man den Dateinamen der gerade editierten Datei ins Dokument einfügen, hat man zwei Möglichkeiten: 1.) ESC ”%p oder 2.) :r !echo % Im ersten Fall wird der Puffer ”% eingefügt. Im zweiten der Befehl echo % in der Shell ausgeführt und die Ausgabe in’s Dokument übernommen. Bei langen Dateinamen spart man sich…

Maustasten in Firefox

Viele Webseiten sind sehr lange, erstrecken sich also über mehrere Fensterlängen. Ist man am Ende der Webseite angelangt, kann das Verschieben des Scrollbars um wieder an den Seitenanfang zu gelangen etwas dauern. Auf einigen Webseiten z.B. Ebay findet man freundlicherweise einen „Nach oben“ Link um die Sache zu beschleunigen. Alternativ läßt sich auf der Tastatur die „Pos 1“ und „Ende“ Taste verwenden. Oder man klickt mit gedrückter Shift (Umstelltaste) in…

Windows Update Probleme

Gelegentlich können beim Windows Update Probleme auftreten. Ein Blick in die Systemsteuerung unter Windows Update verrät, wann zuletzt Updates installiert wurden. Normalerweise werden von Microsoft Updates monatlich veröffentlicht. Ein Problem mit dem Update-System kann sich auch durch eine hohe Systemlast zeigen. Zur Kontrolle den Taskmanager starten und Prozesse aller Benutzer anzeigen. Falls svchost.exe die meiste CPU-Zeit verbraucht ist das ein Hinweis. Auf den Microsoft Seiten gibt es viele Hinweise zum…

Schriftdarstellung in Windows verbessern

Wer mit der Schriftdarstellung in Windows nicht zufrieden ist, sollte einmal in der Systemsteuerung nachsehen. Dort findet man unter Darstellung und Anpassung die ClearType-Text Option. Hier sollte man mal die ClearType Checkbox aktivieren und die Tests nach Click auf den Weiter-Button durchlaufen. Die Lesbarkeit läßt sich so merklich erhöhen, wie im obigen Bild zu sehen ist. Dies gilt mindestens für Windows 7.

PDF Dateien bearbeiten

Wer einmal PDF-Dateien bearbeiten muss kann dazu OpenOffice verwenden. Genauer gesagt mit dem OpenOffice Draw Programmteil. Allerdings geht das nicht direkt sondern mit der PDF Import Extension. Diese läßt sich einfach über Extras -> Extension Manager installieren. Nach Aussagen der Programmierer funktioniert die Extension am besten mit nicht zu komplizierten PDFs. Weitere Extensions für OpenOffice finden Sie auf extensions.services.openoffice.org